Durch einfaches Markieren kann die Kennzeichnung von Elementen einer Liste geändert werden - beispielsweise von Vorgängen, Leads, Projekten oder Bewerbungen. Dies kann unter anderem hilfreich sein, um eine Vorauswahl für eine Sitzung zu treffen. Gehen Sie hierfür folgendermaßen vor:

1. Elemente markieren

Gehen Sie zunächst in die entsprechende Liste, in der Sie die Kennzeichnung der Elemente bearbeiten möchten, beispielsweise im Vorgangsmanagement über den Navigationsbereich in die Liste „Vorgänge“ (1), und markieren Sie hier anschließend den bzw. die Vorgänge, dessen oder deren Kennzeichnung Sie bearbeiten möchten: Klicken Sie hierfür einfach in das jeweilige Feld links neben dem „Bearbeiten-Button“ (2; z.B. „Neue Büroräume Entwicklung“ und „Analyse Preispolitik“).

  • SharePoint Templates Lösungen Kennzeichnung ändern

2. Kennzeichnung bearbeiten

Klicken Sie nun oben auf Ihrem Bildschirm auf den Reiter „Elemente“ (3) und im daraufhin neu geöffneten Menüband auf den „Kennzeichen ändern"-Button (4).

  • SharePoint Templates Lösungen Kennzeichnung ändern

3. Kennzeichnung ändern

Klicken Sie das Pfeilsymbol an (5) und wählen Sie anschließend über das Dropdown die passende Kennzeichnung für alle markierten Vorgänge aus (6; z.B. „Jour fixe StR“) - oder markieren Sie die Zeile darunter und geben Sie hier (7) alternativ einen eigenen Wert ein.

  • SharePoint Templates Lösungen Kennzeichnung ändern

4. Änderungen speichern

Bestätigen Sie die getätigten Änderungen abschließend mit einem Klick auf „Speichern“ (9).

  • SharePoint Templates Lösungen Kennzeichnung ändern

Kommentar schreiben