1. Zum Überstundengutschrift-Antrag gelangen

Um zum Überstundengutschrift-Antrag zu gelangen, wählen Sie zuallererst aus „Mein Bereich“ heraus mit einem Klick das Icon „Überstunden“ aus (1).

  • SharePoint Urlaubsverwaltung Überstunden Gutschrift Antrag stellen Anleitung

2. Antrag ausfüllen & abschicken

In der neu geöffneten Maske haben Sie nun die Möglichkeit, die gewünschte Überstundengutschrift zu beantragen.
Tragen Sie hierzu im obersten Feld das Datum des Tages ein, für den Sie sich Ihre Überstunden gutschreiben lassen möchten Dieses geben Sie wahlweise manuell in das Datumsfeld ein (2) oder wählen es über das Kalendersymbol aus (3). Im Anschluss geben Sie über das Dropdown die Anfangs- (4) und Endzeit (5) ihrer Überstunden ein.
Klicken Sie das Kästchen neben „Ganztägig“ an, wenn sich der Zeitraum Ihrer Überstunden auf einen kompletten Arbeitstag bezieht (6). Wenn ein Arbeitstag bei Ihnen beispielsweise 8 Stunden beträgt, so entspricht der Vorschlagswert dann diesem Wert.
In dem Feld „Bemerkung“ (7) können Sie Ihrem Vorgesetzten, der Ihren Antrag bearbeiten wird (8), zusätzlich eine kontextbezogene Nachricht hinterlassen.
Mit einem Klick auf den schwarzen Pfeil (9) wird der Vorschlagswert (10) in das links nebenstehende Feld (11) übernommen. Alternativ können Sie den Wert auch manuell über Ihre Tastatur eingeben.
Im letzten Schritt bestätigen Sie mit einem Klick auf „Überstundengutschrift beantragen“ (12) den Vorgang und setzen deren Bearbeitung in Gang.

  • Urlaubsverwaltung SharePoint Anleitung Überstundengutschrift Antrag stellen Gutschrift

Kommentar schreiben